Crunchy Granola

Köstliches Knuspermüsli mit Kokos und Cranberry

Zutaten
135 g kernige Haferflocken
65 g zarte Haferflocken
70 g Mandeln, gestiftelt
60 g Walnüsse, gehackt
40 g Kokoschips
30 g Olivenöl
150 g Honig
8 g Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Cranberrys, getrocknet (erst NACH dem Backen hinzugeben!)

Zubereitung
Ofen auf 120 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Grobe und zarte Haferflocken mit Mandeln, Walnüssen, Kokoschips, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Honig und Öl hinzugeben und so lange vermengen, bis diese gleichmäßig über alle Zutaten verteilt und keine groben Klumpen mehr vorhanden sind.
Masse nun auf dem Blech verteilen und für ca. 20 Min. in den Ofen schieben. Beobachten Sie die Granola-Mischung genau, damit nichts anbrennt! Zwischendurch immer wieder mit einem Löffel rühren und wenden, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist – knusprig wird es erst nach dem Abkühlen. Blech aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Erst jetzt die Cranberries hinzugeben und einmal durchmischen. Granola vollständig abkühlen lassen und zur Aufbewahrung in ein luftdicht schließendes Vorratsglas füllen.

Wenn es nicht schon viel schneller aufgegessen ist, hält sich das Crunchy Granola mindestens 2 Wochen!