Burger mit Wildschwein + Spiegelei

Zutaten für 1 Portion:
170 g Wildschwein-Patty, Wildschweinrücken (gewolft, gewürzt, geformt)
2 EL Olivenöl
1 Scheibe Chester-Käse
3 Auberginenscheiben
Salz, Pfeffer
1 Ei
1 Burger-Brötchen
3 EL BBQ-Soße
1 Handvoll Babyspinatblätter, gewaschen
6 getrocknete Kirschtomaten
1 kleine rote Zwiebel, in Ringe geschnitten

Zubereitung:
Wildschwein-Patty mit 1 EL Olivenöl bepinseln und in einer Grillpfanne garen.
2 Minuten vor Ende der Garzeit den Käse auf das Patty geben und schmelzen lassen. Auberginenscheiben salzen und pfeffern und mit in der Grillpfanne von beiden Seiten braten. Spiegelei in Olivenöl in einer separaten Pfanne garen. Burger-Brötchen aufschneiden und mit 2 EL BBQ-Soße und den Spinatblättern belegen. Dann die Auberginenscheiben und einige getrocknete Tomaten. Dann das Fleisch mit Zwiebelringen, Spiegelei und noch mal Tomaten.
Toppen mit BBQ-Soße, Deckel drauf und los!